// Add the new slick-theme.css if you want the default styling
Warum kompostierbare snack-to-go-einwegverpackungen
Lesezeit: 2 Minuten

In Parks, am Straßenrand, auf öffentlichen Plätzen: Kaum ein Ort, an dem nicht mehr oder weniger Müll herumliegt. Ein großes gesellschaftliches Problem! Bei Veranstaltungen, Festivals, Ferienparks, Tankstellen und Imbissrestaurants werden in großem Umfang Einwegverpackungen verwendet – aber wie nachhaltig sind diese eigentlich? Kompostierbare, plastikfreie Einwegverpackungen von PaperWise sind eine vernünftigere Alternative.

Wir beobachten, wie das gesellschaftliche Bewusstsein rund um die Verwendung umweltfreundlicher Verpackungen stetig wächst. Die wachsende Nachfrage von Herstellern und Verbrauchern nach nachhaltigen Einwegverpackungen hat einen Wendepunkt erreicht. PaperWise bietet nachhaltige Lösungen für umweltfreundliche, kompostierbare Snack-, To-go- und Wegwerfverpackungen. Mit Produkten von PaperWise können Sie Ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und zur Verringerung von Plastikabfällen beitragen. Tschüss Plastik, hallo Kompost!

Unsere Kunden stellen uns viele Fragen über die Abfallphase von Einwegverpackungen. Welche Snack-to-go-Verpackung ist recycelbar? Und welche Einwegverpackungen lassen sich kompostieren? Wir empfehlen immer, schon beim Entwurf von Einwegverpackungen über deren künftige Entsorgung nachzudenken. Die Papier- und Kartonprodukte von PaperWise sind sowohl nach der EN13432-Norm als auch nach DIN-CERTCO für Industrie- und Gartenkompostierung zertifiziert. Darüber hinaus können PaperWise-Papier und PaperWise-Karton auch problemlos wie ganz normales Altpapier recycelt werden. Ob Recycling bzw. Kompostierung der Snack-, To-go- und Einwegverpackungen möglich ist, kommt auf den Einsatzzweck und auf die Beschichtung, Laminierung oder Barriere an, mit denen das Papier- oder Kartonprodukt von PaperWise versehen wird. Auch die verwendeten Druckfarben haben darauf Einfluss. Um die Kompostierungsnormen zu erfüllen, wurden Papier und Karton von PaperWise nach 4 wichtigen Umweltgesichtspunkten getestet:

• Zerfall (Umwandlung in Kompost)
• biologische Abbaubarkeit
• Ökotoxizität (Auswirkung auf Pflanzenwachstum und Bodenorganismen)
• chemische Analyse (Nachweis der Umweltunbedenklichkeit)

Eine Kompostierung ist nur bei der richtigen Temperatur, Feuchtigkeitsmenge und Bakterienpopulation möglich, die einen vollständigen Abbau des Produkts gewährleisten. Der wichtigste Unterschied zwischen industrieller Kompostierung nach EN13432 und der DIN-Geprüft Gartenkompostierung ist die Temperatur beim Test. Der Test zur industriellen Kompostierung nach der Norm EN13432 erfolgt in einem Temperaturbereich zwischen 60 °C und 75 °C während eines Zeitraums von mindestens einer Woche und bei einer Temperatur von über 40 °C während eines Zeitraums von mindestens 4 Wochen. Der gesamte Testzeitraum erstreckt sich über 26 Wochen. Der Zertifizierungstest zur Gartenkompostierung nach DIN CERTCO hingegen erfolgt bei einer normalen Außentemperatur von 28 °C ± 2 °C.

Die Papier- und Kartonprodukte von PaperWise für nachhaltige Einwegverpackungen haben den Test zur industriellen Kompostierung nach EN13432 und den Test zur Gartenkompostierung nach DIN CERTCO mit Bravour bestanden und wurden für beide zertifiziert. Papier und Karton von PaperWise ist schon nach 4 Wochen zum Großteil kompostiert. Nach 13 Wochen ist PaperWise-Papier und Karton vollständig zersetzt (zu Kompost zerfallen), und das bei der niedrigen Temperatur der Heimkompostierungsnorm nach DIN CERTCO!

PaperWise o?kologisch kompostierbar papier karton snack togo einmalgebrauch Landal_GreenParks

Fotografie: Landal Greenparks

Einige PaperWise-Kunden haben bereits die nachhaltige Entscheidung getroffen, landwirtschaftlichen Abfällen ein zweites Leben als wertvoller Rohstoff für umweltfreundliche kompostierbare Verpackungen zu geben. So auch Landal GreenParks, wo man Nachhaltigkeit als absolute Priorität betrachtet. Der Ferienparkbetreiber hat rund 15.000 Unterkünfte, verteilt über 90 Parks in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, Tschechien und Ungarn. Für Landal GreenParks wird PaperWise Natural Grease Resistant zu nachhaltigen To-go-Verpackungen für Pommes und Snacks verarbeitet. Die nachhaltigen PaperWise-Einwegverpackungen für Landal GreenParks sind recyclingfähig, kompostierbar und frei von fossilen Kunststoffen. Aufgrund vorhandener Lebensmittelreste in Snackverpackungen ist deren Recycling für die Recyclingindustrie nicht ohne Weiteres möglich, dafür sind die nachhaltigen PaperWise-Einwegverpackungen perfekt geeignet zur Biovergärung und Kompostierung. So können sie am Ende des Produktlebens zur Herstellung von umweltfreundlichem Biogas und wertvollem Kompost dienen. Dies ist zurzeit noch nicht der Fall, da einige Kreislaufpartner diese innovativen Anpassungen noch durchführen müssen. Sobald der biologische Kreislauf geschlossen wird, sind wir bereit, diese Innovation für Landal GreenParks auf dem Markt umzusetzen. Immerhin haben wir beim Material bereits einen bedeutenden Sprung hin zu mehr Nachhaltigkeit geschafft; bei der Abfallphase sind weitere Fortschritte in Sicht.

Tomorrowland ist seit der ersten Ausgabe im Jahr 2005 zum größten Outdoor-Dance-Event Belgiens mit über 400.000 Besuchern geworden. Auch Tomorrowland hilft mit, landwirtschaftlichen Abfällen ein zweites Leben in Form von PaperWise-Papier und Karton zu geben. Seit 2018 werden die nachhaltigen Einweg-Snackverpackungen für Tomorrowland hergestellt aus PaperWise Natural Grease Resistant. Die Entscheidung für diese plastikfreien Pommes- und Snackverpackungen reduziert die Umweltbelastung am Ende des Festivals ganz erheblich.

PaperWise o?kologisch kompostierbar papier karton snack togo Tomorrowland

Fotografie: Tomorrowland

Die Schweizer Pacovis AG hat unter dem Naturesse eine komplette, nachhaltige Serie von Einweggeschirr und To-go-Lebensmittelverpackungen entwickelt, die in ganz Europa erhältlich ist. Für dieses umfangreiche Sortiment an umweltfreundlichen Einwegartikeln wurden verschiedene Papier- und Kartonsorten von PaperWise verwendet: PaperWise Natural Moisture Resistant für die nachhaltigen, kompostierbaren Salatverpackungen, PaperWise Natural Grease Resistant für die umweltfreundlichen Snack-to-go-Einwegverpackungen und PaperWise Natural Machine Glazed für die nachhaltigen Snack- und Brottüten. Alle Produkte aus der Naturesse-Serie sind biobasiert, kompostierbar und recyclingfähig. Durch den Einsatz von PaperWise-Materialien bekommen Pflanzenreste (landwirtschaftliche Abfälle), die sonst verbrannt worden wären, ein neues Leben in Form von Lebensmittelverpackungen. Damit reduziert die Pacovis AG gemeinsam mit PaperWise die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen, den Ausstoß von klimaschädlichem CO2 und nicht zuletzt das Plastikabfallproblem. Wise With Waste!

PaperWise o?kologisch kompostierbar papier karton snack togo einmalgebrauch Natureko

Alle diese Beispiele und Entwicklungen bedeuten nicht, dass PaperWise die Patentlösung im Kampf gegen herumfliegenden Verpackungsmüll hat. Allerdings gehören die nachhaltigen To-go-Verpackungen von PaperWise fraglos zu den besten umweltfreundlichen Alternativen für Einwegverpackungen. Wenn Sie genauer erfahren möchten, wie To-go-Einwegverpackungen von PaperWise kompostiert oder recycelt werden können, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir helfen Ihnen gerne weiter.

KONTAKT

mehr Blogs

0
×