// Add the new slick-theme.css if you want the default styling
Header Paperwise sustainable packaging
Verpackungen und Broschüren von Oxious sind nicht nur schön, sondern auch nachhaltig

Oxious wählt bewusst nachhaltiges Papier und Karton von PaperWise für Verpackungen und Broschüren. Damit stärkt Oxious seine nachhaltige ökologische und soziale Mission. Die schöne und zugleich nachhaltige Verpackung der Hamam-Handtücher wird aus den landwirtschaftlichen Abfällen von PaperWise hergestellt. Oxious wählt bewusst nachhaltige Produkte und Materialien mit einer Geschichte. Dank der Zusammenarbeit mit PaperWise wurde dieser Geschichte ein weiteres Kapitel hinzugefügt.

Umweltfreundlich
PaperWise ist genau wie Oxious ein Trendsetter und damit ein Vorreiter, wenn es um umweltbewussten Unternehmergeist geht. Die Verwendung von landwirtschaftlichen Abfällen als Rohstoff für Qualitätspapier ist an sich logisch, aber auch innovativ. Selbst renommierte (Umwelt-)Labels wie FSC und das EU Ecolabel aber auch der WWF, erkennen diesen Rohstoff für Papier und Karton noch nicht als Möglichkeit in ihren Richtlinien an! PaperWise ist daher, genau wie Oxious, der Vorreiter und bereit, mit allen Parteien zu sprechen, um sicherzustellen, dass landwirtschaftliche Abfälle der neue Standard für Qualitätspapier und (Falt-)Karton werden.

Sozial verantwortlich

Eine weitere Parallele zwischen PaperWise und Oxious ist das sozial verantwortliche Wirtschaften. Oxious arbeitet mit Frauen in einem kleinen Dorf bei Denizli in der Türkei zusammen. Sie knüpfen die Hamam-Handtücher von Hand und verpacken sie in einer Werkstatt in ihrem eigenen Dorf. Zuvor erledigten die Frauen diese Arbeit von zu Hause aus und erhielten für jedes Tuch einen kleinen Geldbetrag. Durch Oxious arbeiten diese Frauen nun gemeinsam unter guten Arbeitsbedingungen. Sie erhalten mehr als den Mindestlohn, bauen sich eine Rente auf und sind gegen Krankheit und Invalidität versichert. Die Frauen haben mehr soziale Kontakte und sind unabhängiger.

Mit einem ähnlichen Ansatz arbeitet PaperWise wiederum mit Papierfabriken in Indien und Südamerika zusammen, die sich um die dortigen Landarbeiter kümmern. Als Sozialunternehmen gegründet, achtet PaperWise bei allen Entscheidungen auf das Gleichgewicht zwischen Mensch, Planet und Wirtschaft. Das bedeutet zum Beispiel, dass auch die Bauern vor Ort vom Erfolg profitieren. Der mentale Wechsel muss vollzogen werden, denn unsere Erde leidet viel zu sehr. Das Ökosystem ist gestört, die Rohstoffe gehen zur Neige und weltweit leben mehr als drei Milliarden Menschen unterhalb der Armutsgrenze. PaperWise hält das für inakzeptabel.

Zu schön zum Wegwerfen?

Bei Oxious werden übrig gebliebene Textilien in recycelten Produkten verwendet. Tücher mit Webfehlern werden an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet oder gehen an Partner, die daraus neue Produkte wie Surfponchos herstellen. Das Ergebnis dieser Bemühungen sind nahezu 0 % Textilabfälle. Bei PaperWise ist der Fokus auf die Verschwendung wertvoller Ressourcen ebenso wichtig. Der Nahrungsanteil von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen macht im Durchschnitt nur 20 % der Pflanze aus. 80 % der Pflanze sind Stängel und Blätter. In Entwicklungsländern wird der Großteil der landwirtschaftlichen Abfälle von den Bauern auf den Feldern verbrannt, was zu Umwelt- und Luftverschmutzung führt. PaperWise hingegen sieht den Wert und die Schönheit in diesem „Abfall“ und verwandelt ihn in hochwertiges Papier und Karton für Oxious-Verpackungen und -Drucksachen. Gemeinsam beweisen wir, dass es möglich ist, sinnvoller mit „Abfall“ umzugehen, und dass dies zu einem großen Erfolg für Mensch und Umwelt führen kann.

Ohne Kompromisse bei der Qualität oder exorbitante Kosten

Oxious und PaperWise beweisen, dass Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und soziale Verantwortung nicht auf Kosten der Qualität des Endprodukts gehen oder zu inakzeptabel höheren Kosten im Vergleich zu herkömmlichen, weniger nachhaltigen Lösungen führen.

oxious

Maßgeschneiderte Projekte für alle Unternehmen und Institutionen

Mit Liebe verpackt Oxious seine Hamam-Handtücher, Handtücher aus wiederverwendeten Materialien und Handtücher aus Bio-Baumwolle mit PaperWise. Dank die Kundenanpassung bietet Oxious ein repräsentatives Geschäftsgeschenk oder einen einzigartigen Werbeartikel für jedes Unternehmen mit einer nachhaltigen Zielsetzung. In der Tat können alle Unternehmen heute auf eine nachhaltigere, umweltfreundliche und sozial verantwortliche Arbeitsweise umsteigen. Gemeinsam mit unseren Kunden suchen wir nach dem am besten passenden Angebot und Design für jedes Projekt oder jede Kampagne. Für Einrichtungen im Gesundheitswesen, Banken, Lotterien und Webshops bis hin zu Kampagnen für Marken wie Suit Suit, Therme und Bio-Oil liefert Oxious Hamam-Handtücher für eine Vielzahl von Kunden und Projekten.

PaperWise liefert Papier und Karton für nachhaltiges Drucken, Öko-Briefpapier und umweltfreundliche Verpackungen an eine Vielzahl von Organisationen, von KMUs bis hin zu großen Unternehmen, sowie an Behörden und Non-Profit-Organisationen. Von großen Organisationen wie Heineken, über Kosmetikhersteller wie Weleda, bis hin zu Festivals wie Tomorrowland und kleineren Bekleidungs-Webshops. Ob klein oder groß, Unternehmen oder Verbrauchermarkt, Oxious und PaperWise zeigen seit Jahren, dass CSR (Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) in allen erdenklichen Bereichen machbar ist.

Kreislaufwirtschaft

PaperWise glaubt, genau wie Oxious, an eine Kreislaufwirtschaft, in der Abfallstoffe wieder zu Rohstoffen werden. Dies wird bereits in der Designphase berücksichtigt. PaperWise-Verpackungen entsprechen der Norm EN 13432 und sind innerhalb weniger Monate abbaubar. Sowohl die PaperWise- als auch die Oxious-Produkte sind in ihrem Kern Kreislaufprodukte, durch und durch.

Kurz gesagt, der gemeinsame Nenner ist die Geschichte eines nachhaltigen Lebens. Die Geschichte der Abfallvermeidung. Die Geschichte, sich umeinander zu kümmern und gleiche Chancen für alle zu schaffen. Denn gemeinsam können wir die Welt verändern. Schließlich kann man die Welt nicht allein verbessern. In erster Linie ist es wichtig, selbst mit gutem Beispiel voranzugehen. Darüber hinaus ist es entscheidend, sich mit gleichgesinnten Partnern zusammenzutun. Auf dem ersten Blick haben Oxious und PaperWise wenig gemeinsam: Papier und Pappe versus Textilien. Drucksachen, Verpackungen und Schreibwaren versus Hamam-Tücher. Aber sie teilen die gleichen inneren Werte. Wir hoffen, dass auf diese Weise in den kommenden Jahren mehr branchenweite, symbiotische Kooperationen gedeihen werden.

KONTAKT

mehr Nachrichten

0
×