// Add the new slick-theme.css if you want the default styling
Wise with Waste Wisdoms: ANTEIL von Agrarabfällen steigt auf 85%
Lesezeit: 2 minuten

Der Anteil von Agrarabfällen bei PaperWise White, dem weißen nachhaltigen Grafikpapier von PaperWise, in den Ausführungen 80-90 und 110 Gramm, ist auf über 85 % gestiegen. Bei der Einführung 2015 betrug der Anteil an Pflanzenresten noch 55 %. Gemeinsam mit dem Papierhersteller konnte PaperWise den Anteil an Agrarabfällen also erheblich steigern! Eine tolle Leistung! PaperWise bleibt der Mission, die Papierindustrie nachhaltiger zu gestalten, treu und sorgt für kontinuierliche Verbesserungen und Innovationen. Wie ist uns das gelungen?

Noch ein Wort zu unserer Mission: Wir wollen sowohl in sozialer als auch umwelttechnischer Hinsicht Erfolge erzielen, indem wir Agrarabfälle nicht mehr verbrennen, sondern ihnen als Rohstoff für Papier und Karton von PaperWise ein zweites Leben schenken. Derzeit sieht es so aus: Arme Bauern in Entwicklungsländern erhalten aktuell nur Geld für die Lebensmittel, die an Nutzpflanzen wachsen, also für den essbaren Teil der Pflanzen. Das sind nur 20 % der gesamten Pflanze! Die übrigen 80 %, d.h. Stängel und Blätter, werden oft verbrannt, was zu Umweltverschmutzung, Verschlechterung der Bodenqualität und Smog führt.

Aber das trifft nicht auf die Bauern zu, die für die Rohstoffe von PaperWise verantwortlich sind. Die Agrarabfälle dieser Bauern werden nicht verbrannt, sondern gesammelt, damit sie für Papier und Karton von PaperWise genutzt werden können. Das bedeutet, dass diese Bauern für 100 % der Pflanze bezahlt werden! Höhere Erträge für die Bauern bedeuten mehr Wohlstand. Wenn Sie sich also für Papier und Karton von PaperWise und damit für nachhaltige Verpackungen und Drucksachen entscheiden oder PaperWise im Büro nutzen (zum Beispiel umweltfreundliches Drucker- und Kopierpapier, Schreibblöcke und Trinkbecher ) geben Sie den 80 % Pflanzenresten (Stängel und Blätter) einen Wert und tragen zum Gewinn für Gesellschaft und Umwelt bei!

Vor welchen Herausforderungen stehen wir noch?

Unser Ziel ist es, innovativ zu bleiben und noch besser zu werden. Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, den Anteil der Agrarabfälle an PaperWise White von 55 % auf 85 % zu erhöhen, aber auch hier gibt es noch Raum für Verbesserungen. Zum Glück besteht PaperWise Naturel, unser ungebleichtes hellbraunes Papier und ungebleichter hellbrauner Karton, bereits zu 100 % aus Agrarabfällen. Aber das ist noch nicht alles. PaperWise hat selbst noch keinen Einfluss auf die Kette vom Bauern bis zu PaperWise. Diese Kontakte erfolgen über die Papierhersteller und Bauernverbände. PaperWise will Einfluss auf die Kette nehmen, um so gemeinsam mit armen Bauern(-verbänden) Maßnahmen zu ergreifen und so den Wohlstand und das Wohlergehen dieser Menschen zu verbessern.

Mit PaperWise tragen Sie zu einer verantwortungsbewussten Zukunft bei

Helfen Sie und nutzen Sie PaperWise für alle Ihre umweltfreundlichen Verpackungen, Drucksachen und Büroartikel. So gestalten wir unsere Gesellschaft gemeinsam nachhaltiger und setzen die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen optimal um. Gemeinsam Wise With Waste!

KONTAKT

mehr Blogs

0
×